datenrecht.ACADEMY

DSGVO-Compliance auf die smarte Art.

Video-Kurzkommentar (MVK) zur DSGVO

MVK steht für »Mikro-Video-Kommentar«, also einen kleinen Videokommentar zur DSGVO. Kurze Überblickvideos zum Einstieg in einen bestimmten Artikel der DSGVO oder in die Regelungen der DSGVO überhaupt. Die Videos sind in der Regel zwischen 10 und 15 Minuten lang. Weitere Informationen werden ggf. verlinkt oder im Video bezeichnet. Auf jeder Seite wird zusätzlich zur Videokommentierung noch mal der Text des jeweiligen Artikels abgebildet und als PDF zum downloaden bereitgestellt.

Wählen Sie über die Übersicht w.u. einfach den gewünschten Artikel. Dieser Kommentar befindet sich im Aufbau, so dass noch nicht alle Artikel vorhanden sind. Die ausstehenden Inhalte werden demnächst bereitgestellt.

Diese und weitere Videos finden Sie auch auf dem Youtube-Kanal der datenrecht.ACADEMY:

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Kapitel 1: Allgemeine Bestimmungen


Artikel 1 – Gegenstand und Ziele


Artikel 2 – Sachlicher Anwendungsbereich

Artikel 3 – Räumlicher Anwendungsbereich

Artikel 4 – Begriffsbestimmungen

Kapitel 2: Grundsätze


Artikel 5 – Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Artikel 6 – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Artikel 7 – Bedingungen für die Einwilligung

Artikel 8 – Bedingungen für die Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft

Artikel 9 – Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten

Artikel 10 – Verarbeitung von personenbezogenen Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten

Artikel 11 – Verarbeitung für die eine Identifizierung der betroffenen Person nicht erforderlich ist

Kapitel 3: Rechte der betroffenen Person

Abschnitt 1 – Transparenz und Modalitäten


Artikel 12 – Transparente Information, Kommunikation und Modalitäten für die Ausübung der Rechte der betroffenen Person


Abschnitt 2 – Informationspflicht und Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten


Artikel 13 – Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person


Artikel 14 – Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Artikel 15 – Auskunftsrecht der betroffenen Person

Abschnitt 3 – Berichtigung und Löschung


Artikel 16 – Recht auf Berichtigung


Artikel 17 – Recht auf Löschung (»Recht auf Vergessenwerden«)

Artikel 18 – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Artikel 19 – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung

Artikel 20 – Recht auf Datenübertragbarkeit

Abschnitt 4 – Widerspruchsrecht und automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall


Artikel 21 – Widerspruchsrecht
Artikel 22 – Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Abschnitt 5 – Beschränkungen


Artikel 23 – Beschränkungen


Kapitel 4: Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter

Abschnitt 1 – Allgemeine Pflichten


Artikel 24 – Verantwortung des für die Verarbeitung Verantwortlichen


Artikel 25 – Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen
Artikel 26 – Gemeinsam Verantwortliche
Artikel 27 – Vertreter von nicht in der Union niedergelassenen Verantwortlichen oder Auftragsverarbeitern
Artikel 28 – Auftragsverarbeiter
Artikel 29 – Verarbeitung unter der Aufsicht des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters
Artikel 30 – Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
Artikel 31 – Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde

Abschnitt 2 – Sicherheit personenbezogener Daten


Artikel 32 – Sicherheit der Verarbeitung
Artikel 33 – Meldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten an die Aufsichtsbehörde

Zum Campus